Auf immer und lebenslänglich

Altes PaarHoffnungslose Romantiker dürfen endlich aufatmen: Es gibt sie doch, die Liebe, die das ganze Leben lang hält! Zu diesem Fazit kam ausgerechnet die als nicht besonders romantisch geltende Hirnforschung.

US-amerikanische Forscher sind dem Geheimnis der lebenslangen Liebe ein Stückchen näher gekommen. Dafür verglichen sie die Gehirnaktivität von frisch verliebten Menschen und langjährigen Paaren, die angaben, immer noch sehr verliebt zu sein – sogar nach durchschnittlich 21 Ehejahren.

Drum prüfet, wer sich ewig bindet …

Für ihre Studie zeigten die Forscher den Langzeitverliebten Fotos von den Gesichtern ihrer Partner und zum Vergleich Bilder von Bekannten und engen Freunden. Währenddessen untersuchten sie per Magnetresonanztomographie die Aktivität der verschiedenen Hirnareale und verglichen die Daten anschließend mit denen von frischverliebten Menschen. Das Ergebnis: Wenn sie die Bilder ihrer Partner betrachteten, zeigten die glücklichen Langzeitpaare im Gehirn sehr ähnliche Aktivitätsmuster auf wie Frischverliebte.

Alles eine Frage der Belohnung

Besonders aktiv waren dabei das vom Gehirnbotenstoff Dopamin (auch bekannt als Glückshormon) gesteuerte Belohnungssystem – sowie die so genannten Basalganglien. Dabei handelt es sich um eine Ansammlung von Nervenzellkörpern im Großhirn, die eine entscheidende Rolle für unsere Motivation und Belohnung spielen. Zusätzlich waren bei den Langzeitverliebten noch weitere Hirnregionen aktiv: Zum Beispiel solche, die auch an intensiven Bindungen wie die zwischen Mutter und Kind beteiligt sind.

Alte Liebe rostet eben doch nicht.

Die Vermutung der Hirnforscher: In einer langjährigen glücklichen Partnerschaft erhält sich der Belohnungscharakter. Das heißt, während der gesamten Beziehung bleibt die Aktivität im Belohnungszentrum des Gehirns immer relativ gleich. Auf diesem Weg wird den Partnern ein Wohlgefühl wie bei Frischverliebten vermittelt. Aber auch Hirnbereiche, die für Zuneigung und grundlegende Bindungen verantwortlich sind, scheinen die Dauerflamme der romantischen Liebe sogar über Jahrzehnte hinweg am Leben zu erhalten.

Zugegeben – die Studienergebnisse liefern nur einige Hinweise darauf, was hinter dem Geheimnis der ewigen Liebe steckt. Soviel ist jedoch sicher: Das romantische Versprechen "Und sie lebten glücklich, bis ans Ende ihrer Tage …" gibt es nicht nur in Märchen.

Autor: Stefanie Wollgarten
AutorinStefanie Wollgarten (32) unterstützt die FriendScout24-Redaktion als freie Autorin. Sie ist Expertin für Geheimthemen und kennt hier selbst die verborgensten Recherchequellen.
Quelle: http://www.friendscout24.de/magazin/forscher-beweisen-ewige-liebe/

FriendScout 24 - Deutschlands Partnerportal Nr. 1

Weitere gute Kontaktbörsen

Jappy.de-das kostenfreie soziale Netzwerk

Jappy.de-das kostenfreie soziale NetzwerkJappy.de wurde im Juni 2001 gegründet und ist ein unabhängiges, kostenfreies soziales Netzwerk mit rund 2 Millionen aktiven Mitgliedern. Jeder, der älter als 10 Jahre ist, darf sich unter einem Pseudonym (Nickname) registrieren und wird so Mitglied der Community. Hier kann er sein persönliches Profil gestalten, Freunde treffen, neue Menschen kennenlernen und sich mit anderen Usern austauschen. Jedem Mitglied steht eine Vielzahl an Funktionen zur Verfügung, um sich darzustellen und aktiver Teil der Community zu werden: Mails senden und empfangen, Tickermeldungen (Kurznachrichten), Gästebuch, eine Fotogalerie, Spiele u.v.m. Als User kann man eigene Gruppen (Coms) gründen oder bei einer der bestehenden Gruppen mitmachen. Spaß, Reise, Lifestyle, Party, Mode oder Computer und Technik – hier findet jeder User die Com, die zu ihm passt.

Durch Aktivität und besonderes Engagement können sich die Mitglieder Credits verdienen und gegen virtuelle Geschenke für ihre Freunde einlösen. Die online geschlossenen Freundschaften finden häufig den Weg in die Realität: Viele User, die sich bei Jappy kennen gelernt haben, treffen sich auch im wirklichen Leben. Sie sind gemeinsam aktiv, unterstützen sich gegenseitig und manchmal verlieben sie sich sogar.

Jappy hat rund 2 Millionen aktive Mitglieder, etwa 47 Prozent sind täglich bei Jappy online. Beeindruckend ist die intensive Nutzung der Community: Im Schnitt bringt es jeder User auf 42 Minuten Aktivität pro Tag – dabei werden nur die Minuten gezählt, in denen mindestens eine Aktion ausführt wird.

Jeden Tag entscheiden sich mehrere Tausend neue Nutzer für Jappy und melden sich an. Die Jappy GmbH hat ihren Sitz in Neutraubling, Bayern. Bis heute sind die beiden Gründer, Matthias Vogl und Christian Wimmer, Geschäftsführer des Unternehmens. Jappy hat 15 Mitarbeiter, rund 200 Moderatoren unterstützen bei der Betreuung der Mitglieder.

Please Upgrade Your Flash Player

Get Adobe Flash player

Jappy.de-das kostenfreie soziale Netzwerk

Partnersuche als Shoppingerlebnis – SHOPAMAN, die neue Singlebörse

SHOPaMAN – wo Frauen Männer shoppenSHOPAMAN ist eine Dating-Seite der Affinitas GmbH, die mit der Online-Partnervermittlung eDarling bereits zu den europaweit führenden Online-Dating-Anbietern gehört. Das Angebot richtet sich an Singles, die aktiv auf der Suche nach aufregenden Dates, der großen Liebe oder netten Menschen sind. Dabei profitieren Sie von den Standards, die schon eDarling so erfolgreich gemacht haben: interessante Mitglieder, handgeprüfte Profile, höchste Ansprüche bei Sicherheit und Datenschutz sowie umfassender Kundenservice. Das Angebot von betterDate ist durch den TÜV Saarland mit dem Zertifikat "geprüfter Datenschutz" bestätigt worden.